NWO? Ja! Aber nur nicht die aus JewSA!

Schach auf dem Rücken der Menschen 0

Feiger Mord in Ankara!

Russischen Botschafter Andrej Karlow in Ankara ermordet! Gerade zu dem Zeitpunkt, als erneute Gespräche zwischen den einzelnen Parteien geplant waren, wie es mit Syrien weiter gehen soll, wie man dort Stabilität und Frieden garantieren kann, wird der russische Botschafter feige ermordet. Und da die Türkei als Nachbarstaat Syriens nicht unerheblich in das ganze Geschehen in Syrien involviert ist, muss auch die Türkei in derartige Gespräche mit einbezogen werden. Stabilität und Frieden kann es nur im Einklang mit allen beteiligten Konfliktparteien...

0

Der Weltregierer!

Die Angst vor einem Mann! Oder die Deutsch Amerikanische Lächerlichkeit! Vor einem einzigen Mann zittert die ganze Welt. Er ist in der Lage amerikanische Presidenten Wahlen so zu beeinflussen, das sein Favorit ans Ruder kommt. Dies über das Internet in einem Land in dem die Internetüberwachung geboren wurde und das extra einen National Security Agency kurz NSA gegründet hat um eben genau solche Dinge zu verhindern. http://deruru.com/wp-content/uploads/2016/12/putin.mp4 Man zittert vor ihm jetzt schon in Deutschland und fürchtet er könne bei...

Pest oder Cholera 1

Pest oder Cholera?

Alles Trump? Oder doch nicht? Hallo aus Uruguay, Die NWO ist das Ziel der Eliten. Es geht um die Weltherrschaft. Um dieses Ziel zu erreichen sind denen alle Mittel Recht. Dass Wahlen nicht mehr Wahlen sind und auch noch nie waren wissen wir seit dem Moment als Merkel trotz herber Verluste und fehlender Mehrheit wieder zur Kanzlerin erkoren wurde. Wahlen: Wenn Wahlen etwas bewirken würden, dann wären sie längst verboten und Die welche man wählt haben nichts zu sagen während...

0

60 Tote bei amerikanisch-saudischem Kriegsverbrechen im Jemen

Am Sonntag zeigte sich wieder einmal offen der mörderische und verbrecherische Charakter des amerikanisch-saudischen Kriegs gegen den Jemen, das ärmste Land des Nahen Ostens. Berichten zufolge wurden bei einem Luftangriff auf die Hafenstadt Al Hudayah am Roten Meer zahlreiche Zivilisten getötet. Der Angriff richtete sich gegen eine Haftanstalt in einem Komplex von Regierungsgebäuden, der von den Huthi kontrolliert wird. Deren Rebellenbewegung kontrolliert den Norden und Westen des Landes. Laut Berichten aus dem Jemen wurden bei dem Luftangriff mehr als 60...

Rolex_daytona 0

Von Replica Uhren profitieren

Replica Uhren werden immer beliebter. Doch viele Menschen wird sich zunächst einmal Fragen was Replica Uhren überhaupt sind. Das ist eigentlich ganz einfach, denn Replikate Uhren sind Nachbildungen von teuren und edlen Uhren wie zum Beispiel einer Hublot Big Bang oder einer Rolex Daytona. Dabei gibt es zum Teil sehr gute sogenannte 1 zu 1 Replikate Uhren. Diese sehen den originalen zum verwechseln ähnlich und es ist kaum möglich den Unterschied auf den ersten Blick festzustellen. Doch natürlich sind Replica...

0

Deutsche Waffen, deutsches Geld, morden mit in aller Welt

Am Dienstag, 18. Oktober kündigte Deutschlands Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen an, dass Deutschland bereit ist, eine aktivere Rolle in der militärisch-technischen Zusammenarbeit in Europa einzunehmen. “Änderungen sind erforderlich. Isolierung und Selbstbeschränkung werden die Probleme nicht lösen können, vor denen wir in der Welt, in Europa und hier in unserem Land stehen”, sagte sie auf der Konferenz mit der Teilnahme von 200 Top-Beamten der deutschen Bundeswehr. Den Worten der Ministerin nach ist “Deutschland bereit, sich zu beteiligen, mehr Verantwortung zu...

0

Gibt es jetzt Sanktionen von Frau Merkel?

Die britische Zeitung “The Sun” berichtete, dass vom IS entführte Christinnen und Jesidinnen oft als Sexsklavinnen nach Saudi-Arabien verkauft wurden. Auch wenn Saudi-Arabien offiziell gegen den “Islamischen Staat” (IS) vorgeht und zu den Verbündeten des Westens gehört, so gibt es unter den reichen saudischen Eliten viele private Unterstützer, die über heimliche Geldquellen den IS unterstützt haben. Nun sind noch schlimmere Vorwürfe laut geworden. Wie die britische Zeitung The Sun berichtete, sollen einige reiche Saudis vom IS Sexsklavinnen abgekauft haben. Es...

0

US-“Operations-Raum“ von russischen Raketen zerstört und Aleppo vor dem Fall

Prof. Michel Chossudovsky hat schon am 26. September diese Nachricht von der iranischen FARS Nachrichten Agentur gebracht. Darin hieß es, dass dreißig israelische, amerikanische, britische, türkische, saudische und katarische Geheimdienstoffiziere getötet worden seien. Die USA hatten mitten im von Terroristen gehaltenen Gebiet westlich von Aleppo in den Bergen einen geheimen „Feldoperationsraum“ eingerichtet. Am 20. September wurde er von drei russischen Raketen als Antwort auf den Deir Ezzor Angriff der US-Luftwaffe, bei dem 82 syrische Soldaten getötet und über 100 verletzt...

0

»Draghi macht die Reichen reicher und die Armen ärmer«

Die EZB musste ihre Wirtschaftsprognosen senken. Außerdem erklärte sie, dass sie ihre Schlüsselzinsen noch lange niedrig halten wolle. Das, so sagt Beatrix von Storch, gefährde die Renten und die Altersvorsorge und helfe nur den Reichen. Die hauseigenen Ökonomen der EZB senkten nach ihrer Sitzung die Prognosen für das Bruttoinlandsprodukt der kommenden zwei Jahre. Man rechne nun mit einem Zuwachs von nur noch 1,6 Prozent pro Jahr. Unabhängig davon wolle man die Null- und Strafzinspolitik fortführen und mindestens bis März 2017...

Poler 0

Glückspiele für die Bildung

Die destruktiven Seiten der Glücksspiele sind jedem gut bekannt. Doch haben Casinos auch ihre helle Seite? Spielen um zu lernen Für viele Menschen sind Glückspiele eine Unterhaltungsmethode. Wen man dabei keinen Maß kennt, so kann es zu beunruhigenden Folgen führen. Für die arbeitenden Menschen bedeutet Glücksspielsucht große Verluste, Probleme in der Familie und in der Gesellschaft, sowie unangenehme Situationen in der Arbeit. Für die jugendlichen Spieler, die zwar noch nicht spielen dürfen, aber manchmal doch einen Weg zum Spielen finden,...